Bahnhof-Hohenstein – Adresse, Lage & Anfahrt

Der Bahnhof Hohenstein liegt in Alleinlage im Aartal und gehört zum Unterdorf von Burg-Hohenstein, einem kleinen Ort in der Verbandsgemeinde Hohenstein im Rheingau-Taunus-Kreis.

Bahnhof Hohenstein
Am Bahnhof 4
65329 Burg-Hohenstein (Unterdorf)

 

So sind Sie mit dem Auto auf dem richtigen Weg

Von Wiesbaden kommend auf die B54 Richtung Taunusstein/Limburg fahren. Unterwegs passiert man die Ortschaften Bleidenstadt und Adolfseck, ignoriert anschließend den Abzweig links nach Burg-Hohenstein Oberdorf, um dann bei der nächsten Gelegenheit links ins Unterdorf abzubiegen. Hinter dem zweiten Haus auf der rechten Seite rechts in einen ungeteerten Weg abbiegen. Wenige Meter später steht man vor einer Schranke samt Sprechanlage. Klingeln – und es wird aufgetan werden. Nach weiteren 250 Metern haben Sie unseren Bahnhof erreicht. Herzlich willkommen!

Der Transfer in einem Großraum-Taxi (maximal 8 Personen) kostet von der Wiesbadener Innenstadt bis zum Bahnhof Hohenstein zirka 40 Euro. Taxi-Reservierung: Dirk Bauer, Tel. (0170) 5383344.

 

Copyright 2021 Otto Walenta. All Rights Reserved. Realisiert von www.dielcom.de